Bocuse d'Or Germany | Programm
21922
page,page-id-21922,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
 

Ein herzliches Willkommen

zum Bocuse d’Or Germany 2016 in Stuttgart.

 

Nach dem großen Erfolg im Jahr 2014 freuen wir uns, Ihnen den renommiertesten Kochwettbewerb der Welt erneut im Rahmen der bedeutenden Gastronomiemesse INTERGASTRA präsentieren zu dürfen.
Die Teilnahme von sechs hervorragenden Kandidaten zeigt die Beachtung und Wertschätzung, welche der Wettbewerb mittlerweile auch in Deutschland genießt. Die Vision von Meisterkoch Paul Bocuse, ein Sprungbrett für vielversprechende Köche zu schaffen, lebt mehr denn je.
Zum ersten Mal umfasst der deutsche Wettbewerb drei Veranstaltungstage. Mit Informationen zum Wettbewerb, den zahlreichen Aktivitäten des Bocuse d’Or Netzwerkes in Deutschland und einem kurzweiligen, unterhaltenden Programm soll der Bocuse d’Or News & Innovation Day, sowie der darauffolgende Winners‘ Day die Plattform Bocuse d’Or Germany bei Industrie, Gastronomie und dem Fachpublikum noch stärker ins Bewusstsein rücken.
Die Teilnahme zahlreicher hochkarätiger Experten aus dem Food- und Gastronomiesektor trägt dem Stellenwert des Bocuse d’Or
Germany Rechnung.

 

Zum Wettbewerbstag dürfen wir neben unseren vielversprechenden Kandidaten auch wieder eine prominent besetzte, internationale Jury begrüßen. Mit großer Spannung und kritischem Auge werden die Meisterköche genau unter die Lupe nehmen, wie ihre potenziellen Nachfolger die neuesten Trends mit der Tradition der Haute Cuisine verbinden. Alle diesjährigen Wettbewerber haben dabei das Ziel vor Augen, die deutsche Spitzenküche zunächst beim europäischen Entscheid im Mai 2016 in Budapest und dann beim Weltfinale des Bocuse d’Or 2017 in Lyon zu vertreten. Sie können sich auf ein hochklassiges, spannendes und sinnenfreudiges Kochspektakel freuen.

 

Während des Bocuse d’Or Germany besteht darüber hinaus die Möglichkeit, wertvolle Kontakte mit unseren Partnern aus Industrie, Handel, Gastronomie und den Fachmedien zu knüpfen. Ihnen ist es maßgeblich zu verdanken, dass wir den Bocuse d’Or Germany 2016 in dieser Form und Größenordnung ausrichten können.

 

In diesem Zusammenhang möchte ich meinen besonderen Dank denjenigen gegenüber ausdrücken, die uns mit ihrer Hilfe,
Förderung und Beratung in all den Jahren zur Seite stehen.
Ob Mitarbeiter, Partner oder engagierte Dienstleister – sie alle haben dazu beigetragen, dass wir mit dem Bocuse d’Or Germany 2016 einen weiteren großen Schritt in der Entwicklung dieses Wettbewerbs machen können.

 

Ich freue mich sehr, mit Ihnen drei spannungsgeladene, emotionale und wegweisende Veranstaltungstage bestreiten zu dürfen.
Willkommen zum Bocuse d’Or Germany 2016!

patrik_jaros
Präsident Bocuse d’Or Germany

Samstag, 20.02.2016

Bocuse d‘Or – News & Innovation Day 2016
12.00 Uhr Präsentation des Start-Ups Crusta Nova – Die erste Garnele aus Bayern
12.30 Uhr Präsentation des Unternehmens Infarm, ein Indoor Farming Start-Up
12.00 – 15.00 Uhr Bocuse d’Or-Catering für Jedermann
Oliver Röder serviert Köstlichkeiten aus dem Foodtruck
exklusiv für die Besucher des Bocuse d‘Or Germany 2016
13.00 Uhr Präsentation des Start-Ups Etepetete mit dem Gründertrio: „Dich Rett-ich“
15.00 Uhr Präsentation des Start-Ups Crusta Nova – Die erste Garnele aus Bayern
15.30 Uhr Präsentation des Unternehmens Infarm, ein Indoor Farming Start-Up
16.00 Uhr Präsentation des Start-Ups Etepetete mit dem Gründertrio: „Dich Rett-ich“

Sonntag, 21.02.2016

Bocuse d‘Or – Winners‘ Day 2016
11.30 – 13.30 Uhr Bocuse d‘Or – Warm-Up Show
12.00 – 15.00 Uhr Bocuse d’Or-Catering für Jedermann

Oliver Röder serviert Köstlichkeiten aus dem Foodtruck

exklusiv für die Besucher des Bocuse d‘Or Germany 2016

13.30 – 14.30 Uhr Bocuse d‘Or – Winner’s dish

Jonas Lundgren (Bocuse d‘Or – Silber 2009) zelebriert höchste

Kochkunst und präsentiert sein Gewinnerfischgericht

14.30 – 15.00 Uhr Bocuse d’Or Germany – Partners & Winners
15.00 – 16.00 Uhr Innovationen aus der Food & Gastronomiebranche mit Verkostung

  • Etepetete „Dich Rett-ich“ mit dem Gründertrio des Start-Ups
  • Crusta Nova – Die erste Garnele aus Bayern
  • Infarm – Indoor Farming Start-Up
16.00 – 16.30 Uhr Präsentation Bocuse d’Or – der Wettbewerb für die Kochelite

Erfahren Sie mehr über die Geschichte, die Hintergründe und die Partner

der Weltmeisterschaft der Köche, u.a. mit dem Präsidenten des Bocuse d‘Or Germany,

Patrik Jaros, Christian Krüger (2014 Gewinner Bocuse d‘Or Germany) und

Michel Roth (1991 Gewinner Bocuse d‘Or – Gold).

Montag, 22.02.2016

Bocuse d‘Or Germany 2016
09.00 Uhr Beginn des deutschen Vorentscheids der Weltmeisterschaft der Köche
09.00 Uhr Küche 1: Christian Mathiak
09.10 Uhr Küche 2: Marvin Böhm
09.20 Uhr Küche 3: Martin Stopp
09.30 Uhr Küche 4: Eric Kröber
09.40 Uhr Küche 5: Johannes M. Steiger
09.50 Uhr Küche 6: Serkan Güzelcoban
12.00 – 12.30 Uhr Präsentation „S.Pellegrino Young Chef Award“
mit Nils Henkel (Juryvorsitzender 2015), Tobias Wussler (Sieger deutscher Vorentscheid 2015/ Finalteilnehmer Mailand) und Norbert Rosen (Nestlé Waters Deutschland GmbH)
13.00 – 13.30 Uhr Vorstellung und Gespräch mit Machern und prominenten
Unterstützern des Bocuse d‘Or
13.30 Uhr Begrüßung und Vorstellung der Jury
14.00 Uhr Beginn der Präsentationen und Verkostung durch die Jury
14.00 Uhr Küche 1: Abgabe Fisch – Christian Mathiak
14.10 Uhr Küche 2: Abgabe Fisch – Marvin Böhm
14.20 Uhr Küche 3: Abgabe Fisch – Martin Stopp
14.30 Uhr Küche 4: Abgabe Fisch – Eric Kröber
14.35 Uhr Küche 1: Abgabe Fleisch – Christian Mathiak
14.40 Uhr Küche 5: Abgabe Fisch – Johannes M. Steiger
14.45 Uhr Küche 2: Abgabe Fleisch – Marvin Böhm
14.50 Uhr Küche 6: Abgabe Fisch – Serkan Güzelcoban
14.55 Uhr Küche 3: Abgabe Fleisch – Martin Stopp
15.05 Uhr Küche 4: Abgabe Fleisch – Eric Kröber
15.15 Uhr Küche 5: Abgabe Fleisch – Johannes M. Steiger
15.25 Uhr Küche 6: Abgabe Fleisch – Serkan Güzelcoban
16.00 Uhr Interview mit Spitzenköchen und einem prominenten Überraschungsgast
16.30 Uhr Preisverleihung
17.15 Uhr Verabschiedung der Gäste
anschließend Aftershow Party auf dem Stand